7. Formulare

b. Veranstaltungen von Personio

Wenn Sie sich zu kostenfreien Veranstaltungen von Personio anmelden, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse, Name, Vorname, Unternehmensname, Unternehmensgröße, Position im Unternehmen, Stadt, Land, Branche angeben.

Mit der Anmeldung zur Veranstaltung sind Sie auch automatisch damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken verarbeitet werden. Rechtsgrundlage ist Ihre uns zuvor gegebene Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die Einwilligung in die Nutzung der erhobenen personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken ist als Voraussetzung für die Teilnahme an kostenlosen Veranstaltungen Voraussetzung. Sie können der Nutzung der personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit gesondert widersprechen.

Speicherdauer: Die Daten werden grds. nur so lange gespeichert, wie es zur Erreichung des Zwecks nötig ist. Sofern die Einwilligung zu Marketingzwecken widerrufen wird, werden die von uns gespeicherten Daten gelöscht.Rechtsgrundlage: Art. 6 I b i.V.m. Art. 6 I a DS-GVO.

aa. Sofern Sie an dem Event teilnehmen, übermitteln wir zur Durchführung des Registrierungsprozesses personenbezogene Daten an folgende Empfänger.

Weitere Informationen zu den Empfängern können Sie den Geschäftsbedingungen entnehmen.

 

Empfänger: Eventbrite Inc.

 

Für die Registrierung zur Teilnahme an der HUG Eventreihe verwendet Personio Eventbrite. Eventbrite ist Auftragsverarbeiter und verarbeitet die zur registrierung notwendigen personenbezogenen Daten zu o.g. Zwecken im Auftrag von Personio. Eventbrite Inc. ist ein in Delaware gemeldetes Unternehmen mit Sitz in 535 Mission Street, 8th Floor, San Francisco, CA 94105, Registrierungsnummer 4742147 („Eventbrite USA“). Sofern sich der Teilnehmer für eine Veranstaltung von Personio registriert, werden die o. g. personenbezogenen Daten über den Teilnehmer in Drittländer, insbesondere die USA, übermittelt.

Soweit personenbezogene Daten auf Servern von Eventbrite in die USA übertragen und dort gespeichert und weiterverarbeitet werden, hat der Veranstalter mit der Eventbrite Inc. Standarddatenschutzklauseln sowie einen Datenverarbeitungsnachtrag abgeschlossen, welche geeignete Garantien i.S.d. DSGVO darstellen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen von Eventbrite: https://www.eventbrite.de/support/articles/de/Troubleshooting/datenschutzrichtlinien-von-eventbrite?lg=de

 

Speicherdauer: Die Daten werden grds. nur solange gespeichert wie es zur Erreichung des Zwecks nötig ist.

 

bb. Aufzeichnung der Veranstaltung und Veröffentlichung auf der Personio-Homepage

Der Veranstalter beabsichtigt, die Veranstaltung, HUG, aufzuzeichnen. Ferner beabsichtigt der Veranstalter, die aufgezeichnete Veranstaltung auf der Personio Homepage (https://hug.personio.com/) zu veröffentlichen. Wenn ein Teilnehmer während der Veranstaltung einen Kommentar unter seinem Namen veröffentlicht oder sich anderweitig (re-)identifiziert, verarbeitet der Veranstalter im Rahmen der Veranstaltungsaufzeichnung personenbezogene Daten des Teilnehmers.

  • Erfasste Daten: Vorname des Teilnehmers.
  • Zweck: Aufzeichnung der Veranstaltung der HUG, anschließende Veröffentlichung des Videos auf der Personio Homepage.
  • Dauer der Speicherung: Die Daten werden grundsätzlich nur so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung des Zwecks erforderlich ist, werden jedoch spätestens nach 12 Monaten gelöscht.
  • Berechtigtes Interesse: Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen, die von ihm organisierte Veranstaltung visuell zu dokumentieren, die Qualität der Veranstaltung für zukünftige Veranstaltungen zu verbessern und einem breiteren Publikum positiv darüber zu berichten.
  • Rechtsgrundlage: Art. 6 I f GDPR.

 

Optional:
Siehe Datenschutzerklärung zu „Event Alarm“.

This site is registered on wpml.org as a development site.